Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.

Herrn Abts Millot allgemeine Weltgeschichte alter, mittlerer und neuer Zeiten, 19 Bände, 1813-1818 (II)

Original-Halbledereinbände mit zwei Rückenschildern & Goldprägungen. Incl. Kupferstiche (als Frontispiz). Millot's Allgemeine Weltgeschichte mit Fortsetzungen von Wilhelm Ernst Christiani & Joseph Freyherrn von Hormayr ...

Sofort lieferbar

Des Herrn Abts Millot allgemeine Weltgeschichte alter, mittlerer und neuer Zeiten.
Aus dem Französischen. Mit Zusätzen und Berichtigungen von Wilhelm Ernst Christiani. Ab Band 17: Fortgesetzt von Joseph Freyherrn von Hormayr.
19 Bände (komplett)
Verlag Katharina Gräffer & Härter, Wien, 1813-1819

Original-Halbledereinbände mit zwei Rückenschildern & Goldprägungen (Titel „Millot's Allgemeine Weltgeschichte“, Bandnummer & Zierlinien). Marmorierte Buchdeckel, mit Lederecken abgesetzt. Dreiseitiger Gelbschnitt. Illustrierte Vorsätze. Format ca. 21 x 13,5 cm. Alle Bände jeweils mit einem Kupferstich als Frontispiz (außer Registerband; diesem wurde verlagsseitig keiner beigegeben); somit alles komplett. Je Band zwischen 296 & 546 Seiten; insgesamt 7.372 Seiten.

In einem Band am Ende ein „Geographisches Verzeichniß“ (13 Seiten), in einem Band eine „Chronologische Tabelle“ (19 Seiten) & in einem eine „Chronologische Tabelle“ nebst den berühmtesten Päpsten, Kaisern & Königen (36 Seiten). Zusätzlich hat Christiani einen „Grundriß der christlichen Religions- und Kirchengeschichte“ von den ersten drey christlichen Jahrhunderten bis gegen den Ausgang des sechszehnten Jahrhundertes verfasst; diesen „Anhang zu des Herrn Millots allgemeiner Weltgeschichte“ fügte er über fünf Bände verteilt jeweils am Ende an; er umfasst insgesamt 460 Seiten.
Millots Universalgeschichte ("Elements de l'histoire generale ancienne") wurde zunächst von Christiani (seinerzeit u.a. Professor in Kiel) ins Deutsche übersetzt. Die neunbändige "Universalhistorie" des Abbe Claude Francois Xavier Millot wurde zudem von Christiani für die Zeit von 1748 an erweitert; auf 15 Bände sowie den Registerband 16. Diese Ausgabe wurde erneut mit Band 17 bis 19 durch Hormayr (Hormayer) fortgeführt. Diese Fortführung des Werkes bis in die neueste Zeit "Vom Tode Friedrich des Großen bis zum zweyten Pariser Frieden". Somit hier alle erschienenen 19 Bände mit allen Kupferstichen des seinerzeit sehr populären Geschichtswerkes vorliegend.

Wie auch den 12 Originalbildern zu entnehmen, ist die Rückenansicht der Bücher sehr harmonisch. Es gibt auch keine Fehlstellen oder Ausfaserungen an den Rückenkanten & Außengelenken. Ebenso die Rückenetiketten, bis auf eine Abplatzung bei Band 14, sehr gut erhalten. Buchschnitt mit Anschmutzungen; Buchecken bestoßen; ein Außengelenk 10 cm eingerissen. Ledereinband mit geringer Bereibung, Buchdeckel einschließlich der Deckelkanten mehr berieben. Auf vier Deckeln zudem eine Stelle, an denen der Papierbezug ein Stück abgerieben ist; beim Registerband in sehr großem Umfang (s. Bild 5, rechter Band). Buchdeckel ansonsten fleckig; teils größere Flecke, teils starke Flecke, so dass dort die Farbe des Papiers ausgebleicht ist (s. Bild 5 der am stärksten betroffenen Bände). Innen feste Bindungen & Blöcke, alles vollzählig, keine losen oder gelockerten Seiten. Kein unangenehmer Geruch. Seiten hell & ohne Anstreichungen, alles gut lesbar. Die vorderen Seiten ein wenig gebräunt; keine Fleckigkeit, von jeweils einem Fleck in sechs Bänden abgesehen. Am Seitenrand einer Seite ein kleiner Einriss, bei zwei Seiten  ein Fehlstück an einer Ecke von 0,5 x 1 cm; bei einer von 0,5 x 3 cm (bei allem jeweils die Schrift nicht betroffen). Bei den von Hormayer ergänzten Bänden (Band 17-19) ein etwas anders gestaltetes Vorsatzpapier (s. Bild 11). Auf dem unbedruckten, fliegenden Vorsatz bei zwei Bänden ein Adressstempel & beim Registerband Restspuren einer ausradierten Eintragung.

Artikelnummer
Millot-1813-19Bde-2-614
Autor
Abt Millot, Claude Francois Xavier / Christiani, Wilhelm Ernst / Freyherrn von Hormayr, Joseph
Verlag
Kath. Gräffer & Härter
Ort
Wien
Jahr
1813-1818
Gewicht
22,5 kg
Einband
(Original-) Halbleder
Zustand
gebraucht