Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.

Das Buch der Welt - Die sächsische Weltchronik (Ms. Memb. I 90), Faksimile (Vorzugsausgabe), limitiert

Die älteste deutschsprachige Weltchronik in Prosa. Sonder- / Vorzugsausgabe in Velourskassette, nur 333 nummerierte Exemplare, beim Verlag vergriffen. Originalgetreue Nachbildung der Bilder-Handschrift Ms. Memb. I 90 ...

Sofort lieferbar

Das Buch der Welt - Die sächsische Weltchronik
Faksimile-Ausgabe nach der Original-Bilder-Handschrift Ms. Memb. I 90 der Forschungs- & Landesbibliothek Gotha. Unter der Schirmherrschaft von Dr. Hans-Dietrich Genscher. 
Vorzugsausgabe, Faksimile & Kommentarband in Velourskassette 
Faksimile Verlag Luzern, 1996/2000

Die früheste Weltchronik des deutschen Sprachraumes in Prosaform (nicht wie bis dahin üblich in Versform); entstanden im 13. Jahrhundert. Erzählt die Geschichte von der Erschaffung der Welt bis zum letzten Stauferkaiser Friedrich II. Beim Verlag vergriffen & nicht mehr erhältlich. Limitierte Auflage von 980 arabisch nummerierten Exemplaren, davon nur 333 Exemplare in der hier vorliegenden Sonderausgabe mit der Editions-Nr. 957 (s. Bild 8).
Faksimile: Ganzleder; brauner Rindsledereinband mit Messingsbeschlägen & Messingschließe sowie dezenten Blindprägungen. Alle 330 Seiten sind originalgetreu wiedergegeben (randbeschnitten; von Hand geheftet). Über 500 farbige, teils vergoldete Miniaturen, direkt am Text platziert (s. Bilder 9-17).
Wissenschaftlicher Kommentarband (Prof. Dr. Hubert Herkommer; Dr. Renate Kroos; Prof. Dr. Rudolf Große; Dr. Karin Schneider; Dr. Maria Mitscherling): Original-Halbleder mit blindgeprägtem Titel, Vorwort XII Seiten, Kommentar 117 Seiten, Edition 71 Seiten, Text & Anhang 328 Seiten (s. auch Bilder 18-20).
Format Faksimile sowie Kommentarband: 32,5 x 24,5 cm.
Velourskassette mit einer vergoldeten Nachbildung des Barbarossa-Siegels auf dem Vordereckel (Originalsiegel wird heute aufbewahrt im Niedersächsischen Staatsarchiv in Wolfenbüttel unter der Signatur 1 Urk 1). Format: 36 x 29 x 14 cm.   

Die ersten acht Abbildungen sind Originalbilder. Wie auch diesen zu entnehmen, gibt es am Einband des Faksimiles & der Kassette einige leichte Bereibungen. Innen tadellos & frei von unangenehmem Geruch.

Artikelnummer
Buch-der-Welt-Vz957-1387
Verlag
Faksimile Verlag
Ort
Luzern
Jahr
1996 / 2000
Gewicht
12 kg
Einband
Leder
Zustand
gebraucht