Startseite Früheste Ausgaben bis 1880Pierers Universal-Lexikon 1./2./3. Auflage (1824-1856) Supplemente zu Pierers Universal-Lexikon 1./2./3. Auflage, 1851-1854

Supplemente zu Pierers Universal-Lexikon 1./2./3. Auflage, 1851-1854

Mauszeiger über dem oberen Bild öffnet Großansicht
Sofort lieferbar Für Merkzettel bitte anmelden
600,00 € *

*incl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist auch als komplette Ausgabe erhältlich.

Artikelbeschreibung

Supplemente zu Pierer’s (Pierers) Universal-Lexikon der Gegenwart und Vergangenheit oder Neuestem encyclopädischen Wörterbuche der Wissenschaften, Künste und Gewerbe bearbeitet von mehr als 300 Gelehrten
6 Bände / Band 1-6 (komplett)
Altenburg, H. A. Pierer, 1851-1854

Alle sechs Supplemente zur 1./2./3. Auflage (Erste bis Vierte Ausgabe) des Pierers Universal-Lexikons. Diese selten erhältlichen Supplemente ergänzen die vorstehend genannten Pierer-Ausgaben (die dritte Auflage = vierte Ausgabe ist ein im wesentlichen unveränderter Neudruck der zweiten Auflage = dritte Ausgabe).
Dekorative & überdurchschnittlich erhaltene Original-Halbledereinbände. Braune Lederrücken mit für die Zeit sehr üppigen Goldprägungen („Pierer`s Univ.-Lexikon, Supplemente“, Bandnummer, Buchstabenbereich, florale Motive & Zierlinien). Braune, marmorierte Einbanddeckel, mit Lederecken abgesetzt. Mehrfarbig marmorierter Buchschnitt. Format ca. 22 x 14 cm. Insgesamt 2.824 Seiten (446, 526, 446, 446, 446, 514). Im letzten Supplementband der Nachtrag zu Eisenbahnen & Russischer Literatur.

Weitere Informationen zu Pierers Universal-Lexikon 1./2./3. Auflage Supplemente & Atlas-Bände

Wie auch den sechs Originalbildern zu entnehmen, sind die Bücher hervorragend erhalten. In einem besseren Erhaltungszustand können Sie Bände dieser Zeit kaum mehr erwerben. 
Der Einband ist nur gering berieben & bestoßen. Buchrücken & Außengelenke ohne den oft üblichen Einrissen oder Fehlstellen. Der Buchschnitt noch sehr schön, keine Anschmutzungen. Ebenfalls die Buchdeckel, der Papierbezug ist nicht wesentlich berieben, selbst an den Buchkanten nicht. Alle Seiten vollständig, Bindung fest. Keine eingerissen oder losen Seiten. Weder Anstreichungen noch Kommentare, lediglich Fleckigkeit. 

Das Universal-Lexikon von Pierer verfolgte konzeptionell einen völlig anderen Ansatz als das Konversationslexikon von Brockhaus: Der Gebildete sollte sein allgemeines, der Gelehrte sein fachfremdes Wissen erschließen können. Mit diesem neuen Stil - die (auch heute noch übliche) zumeist sachliche-trockene, knappe & objektive Schreibweise – stellt das Werk einen richtungsweisenden Meilenstein in der Lexikographie dar, wurde später zum Vorbild aller Ausgaben & ist gewissermaßen der Urvater des heutigen Verständnisses von einem Nachschlagewerk.

1824-1836: Erstausgabe (26 Bände, rd. 19.200 S.) - Titel „Encyclopädisches Wörterbuch der Wissenschaften, Künste und Gewerbe. Bearbeitet von mehreren Gelehrten“ Im letzten Band hier zudem schon die Ankündigung der später folgenden Supplemente (veröffentlicht wurden allerdings sechs, statt der hier noch genannten zwei Supplemente).
1835-1836 erfolgte ein Neudruck aller 26 Bände mit etwas abweichendem Titel "Universal-Lexikon oder vollständiges encyclopädisches Wörterbuch" (= Zweite Ausgabe).
1840-1846: Zweite, völlig umgearbeitete Auflage (34 Bände, rd. 16.340 S.) - Titel  „Universal-Lexikon der Gegenwart und Vergangenheit oder neuestes encyclopädisches Wörterbuch der Wissenschaften, Künste und Gewerbe. Bearbeitet von mehr als 220 Gelehrten, (ab Band 16) mehr als 300 Gelehrten“ (= Dritte Ausgabe). Gewidmet dem regierenden Herzog Joseph von Sachsen-Altenburg. Letzte Ausgabe, an welcher Heinrich August Pierer beteiligt war. Über 300.000 Stichworte (zum Vergleich: Im zeitgleichen Brockhaus der achten Auflage sind es nur 12.000). Band 34 mit einem 80-seitigen Nachtrag; davon allein 70 Seiten zu (den gerade entstehenden) Eisenbahnen & einem Artikel „Socialismus und Communismus“.
1840-1846: Dritte Auflage (17 Bände, rd. 16.500 S.) - Titel „Universal-Lexikon der Gegenwart und Vergangenheit oder neuestes encyclopädisches Wörterbuch der Wissenschaften, Künste und Gewerbe. Bearbeitet von mehr als 300 Gelehrten, herausgegeben von H.A. Pierer. Dritte Auflage (Vierte Ausgabe). Unwesentlich veränderter Neudruck der 2. Auflage, deren 34 Bände in textlich geringfügig aktualisierter Form in 17 Bänden gebunden, noch einmal vom Altenburger Verlag vermarktet wurden. Im letzten Band wieder der o.a. 80-seitige Nachtrag.

Ergänzungen/Supplemente/Atlasbände zu den ersten drei Auflagen (bis Vierte Ausgabe):
1841-1847: Sechs Supplementbände; genauer Titel "Supplemente zum Universal-Lexikon oder Encyclopädischem Wörterbuch der Wissenschaften, Künste und Gewerbe".
1844Atlasband (bei Scheibe, Rieger und Sattler); genauer Titel „Erläuternder Atlas zum Universal-Lexikon von H.A.Pierer“ mit 125 Stahlstichen (Porträts, Karten & Stadtpläne).
1848Atlas der Abbildungen zu Pierers Universal-Lexikon Zweiter Auflage (68 Tafeln zu Anatomie, Geographie, Biologie, Zoologie, Schiffe, Militaria, Fechten, Sport, Landkarten, Stadtansichten etc.).
1851-1854: Weitere sechs Supplemente A-Z zur ersten & zweiten Auflage (und dritten) Auflage; genauer Titel „Supplemente zu Pierer’s Universal-Lexikon der Gegenwart und Vergangenheit oder neuestem encyclopädischen Wörterbuche der Wissenschaft, Künste und Gewerbe bearbeitet von mehr als 300 Gelehrten“. Im letzten Band mit Nachtrag Eisenbahnen & Russische Literatur. Zus. 2.824 S. (446, 526, 446, 446, 446, 514).
1855/1856: Zwei Bände Neueste Ergänzungen; genauer Titel: „Neueste Ergänzungen zu sämmtlichen Auflagen von Pierers Universal-Lexikon und jedem ähnlichen Werke“ (zumeist in ein Buch gebunden), mit Nachtrag zum Russisch-Türkischen Krieg. Zus. 938 S. (480, 458)

Passende Angebote:




Kontakt:

Lexikon und Enzyklopädie
Biesenbach 49
51381 Leverkusen

Tel.: +49 (0)2171 581569
Fax: +49 (0)2171 581608

E-MailWhatsAppFBook

Sicherheit & Vertrauen:

Jahre Erfahrung als Fachhändler · Detaillierte Prüfung & Beschreibung der Bücher · Auf Wunsch individuelle Beratung · 14 Tage Rückgaberecht · Schneller Versand mit DHL · Sichere SSL Datenverschlüsselung 

© 2017, lexikon-und-enzyklopaedie.de