Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Büschings Neue Erdbeschreibung, Vierter Theil, Die vereinigten Niederlande, Helvetien, Schlesien und Glatz, 1773

Mit Titelkupfer, gest. Vignetten. Hamburg, Johann Carl Bohn, 1773, Original-Halbledereinband mit blindgeprägten Schmuckelementen ...

Sofort lieferbar

D. Anton Friedrich Büschings neue Erdbeschreibung
Vierter (4.) Theil, welcher die vereinigten Niederlande, Helvetien / Die Eidgenossenschaft, Das Herzogthum Schlesien nebst der Grafschaft Glatz, enthält. Vierte Auflage.
Hamburg, bey Johann Carl Bohn, 1773

Vierter Teil von Büschings Erdbeschreibung. Original-Halbledereinband. Brauner Lederrücken mit fünf Bünden & zwei Rückenschildern (rot & grün) mit Titel & Bandnummer sowie diversen, teils blindgeprägten Schmuckelementen (Zierlinien, florale Motive, Initialen, eine Krone). Deckel mit marmoriertem Kiebitzpapier bezogen & mit Lederecken verstärkt. Dreiseitig roter Buchschnitt. Innendeckel farbig illustriert. Format 17,5 cm x 12,5 cm. Titelblatt mit Kupferstich (zeigt Landschaft, Burg, Dorf, Stadt, Vulkan, Schiffe auf Wasser & mit der Aufschrift "Gros sind die Werke des Herrn"), 4 S. Privilegium, 10 S. Vorbericht, 904 S., 3 S. Druckfehler und Zusätze, 94 S. Register, 7 S. Index. Insgesamt sechs gest. Vignetten.
Im 18. Jahrhundert populäre & bahnbrechende Reihe des deutschen Geographen & Theologen Anton Friedrich Büsching (1724-1793). Erstmals der Versuch einer wissenschaftlichen Behandlung; der Schwerpunkt liegt auf den politisch-statistischen Darstellungen, weniger auf der physikalischen Geographie.
Weitere Bände von Büschings Erdbeschreibung finden Sie in unseren Parallelangeboten.

Wie auch den 14 Originalbildern in der Galerie zu entnehmen, überdurchschnittlich erhaltenes Exemplar. Der Ledereinband ist kaum berieben. Buchschnitt ebenfalls sehr gut erhalten. Buchrücken ohne der häufigen Fehlstellen oder Einrisse. Buchdeckel berieben, Buchecken bestoßen. Innen sauber, keine Anstreichungen. Fest in der Bindung, keine fehlenden oder losen Seiten. Kein unangenehmer Geruch, keine Fleckigkeit, Vorsatzblätter leicht angeschmutzt. Titelblatt mit Namenseintrag in alter Schrift.

Artikelnummer
Buesching-Teil4-Bohn-1773-324
Autor
Büsching, D. Anton Friedrich
Verlag
Johann Carl Bohn
Ort
Hamburg
Jahr
1773
Gewicht
1 kg
Einband
Halbleder
Zustand
gebraucht