Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.

Brockhaus Conversations-Lexikon 9. Auflage, 15 Bände (A-Z), 1843-1848 (II)

Neunte Originalauflage. In fünfzehn Bänden. Allgemeine deutsche Real-Encyklopädie für die gebildeten Stände. Lederrücken mit roten, goldgeprägten Rückenschildern sowie Goldprägungen an den Ober- & Unterkanten ...

Brockhaus - Allgemeine deutsche Real-Encyklopädie für die gebildeten Stände. Conversations-Lexikon.
Neunte (9.) Originalauflage. In fünfzehn Bänden.
15 Bände (A-Z)
Leipzig, F.A. Brockhaus, 1843-1848

Komplette 9. Auflage in 15 Bänden. Original-Halbledereinbände. Lederrücken mit roten, goldgeprägten Rückenschildern (Titel, Bandnummer &  Buchstabenbereich) sowie mehreren goldgeprägten Schmucklinien. Marmorierte Buchdeckel mit Lederecken abgesetzt. Dreiseitiger, roter Buchschnitt. Format ca. 22,5 x 15 cm. Insgesamt mehr als 11.000 Seiten; im letzten Band u.a. mit Universal-Register.

Weitere Informationen zu Brockhaus Conversations-Lexikon 9. Auflage (1843-1848/1849/1856)

Wie auch den neun Originalbildern in der Galerie zu entnehmen, sind die Buchrücken der hinteren Bandnummern aufgehellt. Die Goldprägungen teils verblasst, der Ledereinband berieben, eine Rückenkante mit Abplatzungen & drei mit kleinerem Fehlstück. Rückenetiketten gelegentlich ebenfalls mit kleineren Fehlstücken & drei mit einem winzigen Löchel. Dies sowie zwei größere Löchel auch bei einem Buchrücken. Drei Außengelenke 1,5 cm eingerissen (in der Frontansicht nicht sichtbar), jeweils ein Außengelenk mit einem kleineren sowie größeren Löchel. Die Buchecken bestoßen, der Rotschnitt & die Buchdeckel (lediglich drei mit kleinem Fehlstück am Papierbezug) sehr gut erhalten.
Innen alles fest eingebunden. Keine losen oder fehlenden Seiten, keine Anstreichungen, kein unangenehmer Geruch. Vorsätze mit handschriftlichem Namenseintrag & Abklatsch der Lederecken. Vier Doppelseiten mit vier kleinen Löcheln. Seiten etwas in sich steif & unterschiedlich fleckig; mal gar keine Fleckigkeit, mal Seiten mit einem Fleck, mal auch stärker fleckig oder gebräunt. In Band 11 fehlt beim Inhaltsverzeichnis jeweils die untere Ecke (mit Teil vom Text) sowie die Hälfte des hinteren, unbedruckten Vorsatzblattes.

Die neunte Original-Auflage erschien von 1843-1848 unter dem Titel Allgemeine deutsche Real-Encyklopädie für die gebildeten Stände. Conversations-Lexikon. Erstmals umfaßte das Brockhaus Lexikon 15 Bände, welche zwischen 760-780 Seiten umfassen (insgesamt mehr als 11.000 Seiten). Der letzte Band enthält neben dem lexikalischen Teil (Vitet-Zwolle) am Anfang eine kleine Geschichte des Lexikons vom Herausgeber sowie am Schluß ein Universalregister zu allen 15 Bänden.

1848-1856 erschien als Ergänzung zur 9. Auflage noch 12 Bände Die Gegenwart. Eine encyklopädische Darstellung der neuesten Zeitgeschichte für alle Stände. Vollständig recht seltene Ausgabe (meist einige der hinteren Bände fehlend). Dieses Werk ist eine Fortsetzung des „Conversations-Lexikon der Gegenwart“ & wie auch dieses als eigenständiges Zeitlexikon, nutzbar ohne das jeweilige Hauptwerk, konzipiert.
Thematisch ist in den - für die Zeit sehr liberalen (daher meist auch anonym veröffentlichten) - Artikeln ein breites Spektrum vertreten, v.a. Geschichte, Politik, Wirtschaft, Geographie, Sozialleben, Religion, Kunst, Literatur & Wissenschaft. Interessant ist an dieser Ausgabe zudem, daß die unmittelbare (turbulente) Zeitgeschichte mit deren Umwälzungen bzw. neuen Gedanken direkt abgebildet wird; etwa die Revolution 1848 (direkt der erste Artikel) oder Aufsätze wie "Die socialen Bewegungen der Gegenwart (Socialismus und Communismus)". Alle Bände enthalten zusammen 9.738 Seiten. Im letzten Band u.a. eine - für die Erschließung der Artikel sehr hilfreiche - systematische Übersicht über alle zwölf Bände mit deren thematischen Zuordnung (z.B. I. Staaten, Länder und Völker - A. Europäische Welt - B. Außereuropäische Welt - II. Biographie und Charakteristik - III. Politik, Recht und Gesellschaft - VI. Naturwissenschaft).

1849 folgte als Illustrationswerk die Erstausgabe des Brockhaus Bilder-Atlas - erstmals wurden verlagsseitig einem Brockhaus Lexikon Abbildungen beigegeben - unter dem Titel "Systematischer Bilder-Atlas zum Conversations-Lexikon. Ikonographische Encyklopädie der Wissenschaften und Künste. Entworfen und nach den vorzüglichen Quellen bearbeitet von Johann Georg Heck". Dieser beinhaltet Tafelbände in zehn Abteilungen (vollständig mit 500 Tafeln) sowie erläuternde Textbände.

Artikelnummer
B09-07-140
Verlag
F.A. Brockhaus
Ort
Leipzig
Jahr
1843-1848
Gewicht
22,5 kg
Einband
(Original-) Halbleder
Zustand
gebraucht