Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kraemer, Weltall und Menschheit, Geschichte der Erforschung ..., Bong, 5 Bände, Jugendstil, 1900

Erstausgabe. Prachtvolle Jugendstil-Einbände, mit Kupferplatte auf Vorderdeckel, Gold- & Blindprägungen. Mit zahlreichen Abbildungen, Zeichnungen, Faksimiles, Illustrationen im Text sowie großformatigen Tafeln & Karten ...

Sofort lieferbar

Weltall und Menschheit. Geschichte der Erforschung der Natur und der Verwertung der Naturkräfte im Dienste der Völker. Herausgegeben von Hans Kraemer u.a.
5 Bände (komplett)
Berlin/Leipzig/Wien/Stuttgart, Deutsches Verlagshaus Bong & Co, o.J. (um 1900)

Erstausgabe. Dekorative Original-Halbledereinbände mit reicher Gold- & Blindprägung (Jugendstil). Rücken mit goldgeprägten Verzierungen bzw. Ornamentik (florale Elemente, Zierlinien, Herausgeber, Titel der Ausgabe, Bandnummer & das herausgebende Verlagshaus Bong). Deckelbezug aus grünem Leinen, Vorder- sowie Hinterdeckel mit sehr schönen Gold- & Blindprägungen auf den Lederflächen, im unteren Teil des hinteren Deckels Einprägung der Buchbinderei R. Sperling, Leipzig-Berlin & auf dem Vorderdeckel eingelegte Kupferreliefplatten (Motiv: Altas stützt die Weltkugel). Dreiseitig roter Buchschnitt. Rotfarbene, marmorierte Vorsätze. Format 29 x 21,5 cm. Zusammen etwa 2.000 Seiten (Kollation am Ende dieser Beschreibung). Mit zahlreichen Abbildungen, Zeichnungen, Faksimiles, vielen Textillustrationen sowie 200 großformatigen Tafeln & Karten (häufig farbig; doppelseitig oder mehrfach gefaltet, einige Impressionen siehe Bilder 12 ff.). Die oft fehlende Beilage zu Band 2 (Schaedel eines Tasmaniers, Schnitt-Modell) ist vorhanden.

Die Abbildungen 1-3, 8, 10 & 24 sind Originalbilder. Wie auch diesen zu entnehmen, sind  die Goldverzierungen sehr gut erhalten. Auch die häufig fehlenden Kupferreliefplatten auf den Vorderdeckeln sind vollständig. Der Leineneinband der Buchdeckel ohne Bereibung, einschließlich der Deckelkanten. Buchschnitt etwas angeschmutzt & berieben, oberer Schnitt gedunkelt. Der Ledereinband ist berieben, Buchecken bestoßen. Drei Rückenkanten ausgefasert; zwei untere & drei obere Außengelenke mit einem Einriss (von 1 cm bis 2,5 cm). Innen Bindung fest, keine fehlenden Seiten. Kein unangenehmer Geruch. Seiten hell & ohne Fleckigkeit oder Anstreichungen. Zwei Einrisse am Seitenrand (1 & 3 cm) wurden mit Tesa geklebt, ebenso kleinere Einrisse an einigen Falzen einer ausklappbaren Abbildung; in Band 5 mehrere Einrisse am Seitenrand (dort auch das Tesa gebräunt, s. Bild 24). Auf dem Vortitel handschriftlicher Namenszug. Die Karte „Mondphasen“ ist lose.

Band I: Erforschung der Erdrinde, Erdrinde und Menschheit, Erdphysik (XII+492 S.). Band II: Entstehung und Entwicklung des Menschengeschlechtes; Entwicklung der Pflanzenwelt; Entwicklung der Tierwelt (XIII+518 S.). Band III: Die Erforschung des Weltalls; Die Erforschung der Erdoberfläche 1.Teil (X+468 S.). Band VI: Die Erforschung der Erdoberfläche 2.Teil; Die Erforschung des Meeres; Die Erforschung der Gestalt, Größe und Dichte der Erde (XI+458 S.). Band V: Die Anfänge der Technik; Erforschung und Verwertung der Naturkräfte; Die Schwierigkeiten der wissenschaftlichen Beobachtung; Der Einfluss der Kultur auf die Gesundheit des Menschen; Schlusswort, Verzeichnis der Beilagen & Bilder, Gesamt-Register (XI+442 S.).

Artikelnummer
Bong-Weltall-7-668
Autor
Kraemer, Hans (Hrsg.)
Verlag
Deutsches Verlagshaus Bong
Ort
Berlin / Leipzig / Wien / Stuttgart
Jahr
1900 (o.J.)
Gewicht
18 kg
Einband
(Original-) Halbleder
Zustand
gebraucht
Auflage
Erste Auflage