Kraemer, Weltall und Menschheit, Bong, 5 Bände, Jugendstil, 1900, in Original-Schubern

Erstausgabe. Prachtvolle Jugendstil-Einbände, mit Kupferplatte auf Vorderdeckel, Gold- & Blindprägungen. Mit zahlreichen Abbildungen, Zeichnungen, Faksimiles, Illustrationen im Text sowie großformatigen Tafeln & Karten ...

Artikel derzeit nicht lieferbar

Weltall und Menschheit. Geschichte der Erforschung der Natur und der Verwertung der Naturkräfte im Dienste der Völker. Herausgegeben von Hans Kraemer u.a.
5 Bände (komplett)
Deutsches Verlagshaus Bong & Co, Berlin/Leipzig/Wien/Stuttgart, o.J. (um 1900)

Erstausgabe. Dekorative Original-Halbledereinbände mit reicher Gold- & Blindprägung (Jugendstil). Rücken mit goldgeprägten Verzierungen bzw. Ornamentik (florale Elemente, Zierlinien, Herausgeber, Titel der Ausgabe, Bandnummer & das herausgebende Verlagshaus Bong). Deckelbezug aus grünem Leinen, Vorder- sowie Hinterdeckel mit sehr schönen Gold- & Blindprägungen auf den Lederflächen, im unteren Teil des hinteren Deckels Einprägung der Buchbinderei R. Sperling, Leipzig-Berlin & auf dem Vorderdeckel eingelegte Kupferreliefplatten (Motiv: Altas stützt die Weltkugel). Dreiseitig roter Buchschnitt. Rotfarbene, marmorierte Vorsätze. Format 29 x 21,5 cm. Zusammen etwa 2.000 Seiten (Kollation am Ende dieser Beschreibung). Mit zahlreichen Abbildungen, Zeichnungen, Faksimiles, vielen Textillustrationen sowie 200 großformatigen Tafeln & Karten (häufig farbig; doppelseitig oder mehrfach gefaltet, einige Impressionen siehe Bilder 14 ff.). Die häufig fehlende Beilage zu Band 1 (Karte „Mondphasen“) sowie die fast immer fehlende Beilage zu Band 2 (Schaedel eines Tasmaniers, Schnitt-Modell; s. Bild 13) sind vorhanden.

Wie auch den ersten sieben Originalbildern zu entnehmen, befinden sich bis auf den dritten Band alle noch in ihren Original-Schutzschubern. Auch aufgrund dieser Aufbewahrung sind die Bücher in hervorragendem Erhaltungszustand: Keine Einrisse oder Ausfaserungen an den Rückenkanten & Außengelenken; die häufig fehlenden Kupferreliefplatten sind vollständig; der Buchschnitt noch sehr gut; der Leineneinband der Buchdeckel, einschließlich der Deckelkanten, praktisch ohne Bereibung; alle Goldverzierungen kräftig glänzend. Auch die homogene Rückenansicht ist beeindruckend. Erwähnenswert sind lediglich bei drei Bänden einige wenige, unauffällige Flecken auf den Deckeln. Innen Bindung fest, alles vollständig; keine fehlenden, losen oder eingerissenen Seiten. Kein unangenehmer Geruch. Seiten hell & ohne Fleckigkeit oder Anstreichungen. Beide Beilagen sind vorhanden & liegen dem entsprechenden Band bei. Die Schutzschuber mit starken Anschmutzungen & Bestoßungen, bei dreien fehlt die vordere Lasche (s. Bilder 1-3), bei einem ist an der Unterseite die Verbindung gelöst. 
In dieser Erhaltung & Vollständigkeit nur noch selten erhältlich; für höchste Ansprüche.   

Band I: Erforschung der Erdrinde, Erdrinde und Menschheit, Erdphysik (XII+492 S.). Band II: Entstehung und Entwicklung des Menschengeschlechtes; Entwicklung der Pflanzenwelt; Entwicklung der Tierwelt (XIII+518 S.). Band III: Die Erforschung des Weltalls; Die Erforschung der Erdoberfläche 1.Teil (X+468 S.). Band VI: Die Erforschung der Erdoberfläche 2.Teil; Die Erforschung des Meeres; Die Erforschung der Gestalt, Größe und Dichte der Erde (XI+458 S.). Band V: Die Anfänge der Technik; Erforschung und Verwertung der Naturkräfte; Die Schwierigkeiten der wissenschaftlichen Beobachtung; Der Einfluss der Kultur auf die Gesundheit des Menschen; Schlusswort, Verzeichnis der Beilagen & Bilder, Gesamt-Register (XI+442 S.).

Artikelnummer
Bong-Weltall-2209
Autor
Kraemer, Hans (Hrsg.)
Verlag
Deutsches Verlagshaus Bong
Ort
Berlin / Leipzig / Wien / Stuttgart
Jahr
1900 (o.J.)
Gewicht
18 kg
Einband
(Original-) Halbleder
Zustand
gebraucht
Auflage
Erste Auflage