Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.

Wetzer und Welte's Kirchenlexikon 2. Auflage, 13 Bände (incl. Register), 1882-1903

Alles Erschienene: Grundwerk sowie Namen- und Sachregister zu allen zwölf Bänden. Original-Halbledereinbände mit reichen Goldprägungen. Herder'sche Verlagshandlung ...

Sofort lieferbar

Wetzer und Welte's Kirchenlexikon oder Encyklopädie der katholischen Theologie und ihrer Hülfswissenschaften.
Zweite (2.) Auflage, in neuer Bearbeitung, unter Mitwirkung vieler katholischen Gelehrten - begonnen von Joseph Cardinal Hergenröther, fortgesetzt von Dr. Franz Kaulen (Professor der Theologie zu Bonn)
13 Bände: Grundlexikon A-Z & Namen- und Sachregister (Registerband)
Herder'sche Verlagshandlung, Freiburg im Breisgau, 1882-1903

Alle erschienenen Bände: Grundwerk in 12 Bänden sowie der Registerband von 1903; dessen Titel: Namen- und Sachregister zu allen zwölf Bänden. Von Hermann Joseph Kamp, Pfarrer der Erzdiocöse zu Köln. Mit einer Einleitung: Zur Benutzung des Kirchenlexikons von Dr. Melchior Abfalter, Professor der Theologie in Salzburg (s. Bilder 14-16).
Original-Halbledereinbände. Buchrücken mit vier Bünden & reichen Goldprägungen („Kirchenlexikon Freiburg Herder“, Bandnummer, Buchstabenbereich sowie Schmuckbänder, Zierlinien & florale Motive). Blaue Buchdeckel mit Lederecken abgesetzt, dreiseitig marmorierter Buchschnitt, farbige Vorsätze. Format 25 x 18,5 cm. Jeder Band des Grundwerkes um 2.100 Spalten, der Registerband mit 604 Seiten; zusammen fast 13.300 Seiten. In den Bänden auch beigebunden eine Widmungsseite von Papst Leo XIII. (s. Bild 13) sowie Nachrufe zum Tode von Benjamin Herder & Kardinal Hergenröther.

Wie auch den 16 Originalbildern zu entnehmen, die Buchrücken ohne Einrisse oder Fehlstellen; Leder teils aufgehellt. Buchdeckel sehr gut erhalten & einschließlich der Deckelkanten ohne Bereibung. Buchecken bestoßen; Ledereinband an Außengelenken & Rücken stärker berieben. Innen vollständig, alles fest gebunden, ohne unangenehmen Geruch. Seitlicher Buchschnitt sowie vordere & hintere Seiten fleckig, sonst bis auf vereinzelt mal ein Fleck keine Fleckigkeit. Auf dem hinteren, inneren Buchdeckel kleines Etikett „Wilh. Bader Buchhandlung Rottenburg / N“.

Artikelnummer
WWKirchLex-2A-13Bde-821
Autor
Cardinal Hergenröther, Joseph / Kaulen, Dr. Franz
Verlag
Herder'sche Verlagshandlung
Ort
Freiburg im Breisgau
Jahr
1882-1903
Gewicht
26 kg
Einband
(Original-) Halbleder
Zustand
gebraucht