Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Meyers Konversations-Lexikon 4. Auflage, 17 Bände, 1890, Bial & Freund

Prachtausgabe der Buchhandlung Bial & Freund, Breslau Wien-Hietzing Budapest. Incl. Band 17 (Ergänzungen Nachträge Register). Schön gestaltete Lederrücken mit sechs Bünden, umfangreichen & dekorativen Goldprägungen ...

Sofort lieferbar

Meyers Konversations-Lexikon. Eine Encyklopädie des allgemeinen Wissens.
Vierte (4.) gänzlich umgearbeitete Auflage
16 Bände (A-Z komplett) & Band 17 (Ergänzungen und Nachträge. Register)
Leipzig und Wien, Bibliographisches Institut, 1890 (Neuer Abdruck)

Prachtausgabe der Buchhandlung Bial & Freund, Breslau Wien-Hietzing Budapest.
Original-Halbledereinbände. Schön gestaltete Lederrücken mit sechs Bünden, umfangreichen & dekorativen Goldprägungen (Lexikon-Ausgabe, Bandnummer, Buchsstabenbereich, florale Motive, Schmuckrahmen, Ornamentbänder & Zierlinien,). Unten, ebenfalls in Gold geprägt, der Name der herausgebenden Buchhandlung Bial & Freund. Blaue Buchdeckel mit Lederecken abgesetzt. Dreiseitig marmorierter Buchschnitt. Format ca. 24,5 x 18 cm. Zus. rd. 17.500 Seiten. Mit vielen schwarz-weißen Illustrationen, (Farb)-Tafeln (farbenprächtige Chromolithographien), Plänen & Karten.

Weitere Informationen zu Meyers Konversations-Lexikon 4. Auflage (1885-1890/1892)

Wie auch den ersten sieben Originalbildern zu entnehmen, ist die Rückenansicht sehr harmonisch, die Goldprägungen in kräftigem Glanz & hervorragend erhalten. Es gibt keine Fehlstellen an den Rückenkanten & Außengelenken, lediglich einen ganz winzigen Einriss an einer oberen Rückenkante (kaum zu sehen). Der Buchschnitt ist sehr gut erhalten, an einer Seite finden sich zwei Tuscheflecken. Buchecken bestoßen; Ledereinband etwas berieben, hauptsächlich an den Außengelenken. Leineneinband praktisch ohne Bereibung, einschließlich der Deckelkanten. Buchdeckel fleckig. Band 15 fällt in der Erhaltung etwas ab: hier beriebene Kanten, stärker bestoßene Buchecken, der Deckel mit auffälligeren Flecken & am Außengelenk ein Einriss von circa 1cm. Innen ohne Anstreichungen, kein unangenehmer Geruch. Bindung fest, keine fehlenden oder losen Seiten. Ebenso alle Karten & Abbildungen (bei dieser Auflage erstmals mit Chromolithographien) enthalten; diese zudem ohne den sonst so häufigen Beschädigungen. Zwei Seiten am Seitenrand ein kleines Stück eingerissen. Abklatsch der Lederecken auf den Innendeckelpapieren. Seiten unterschiedlich fleckig; auf den vorderen & hinteren Seiten etwas, ansonsten meist gar nicht, nur ganz vereinzelt mal ein Fleck (bei zwei Bänden ein wenig mehr).

Die von 1885 an vom Bibliographischen Institut (Leipzig oder Leipzig & Wien) veröffentlichte „vierte gänzlich umgearbeitete Auflage“ trägt den Titel „Meyers Konversations-Lexikon. Eine Encyklopädie des allgemeinen Wissens“.
Das Hauptwerk umfaßt erstmals 16 Bände mit zusammen etwa 16.500 Seiten, 3.000 Abbildungen – doppelt so viele wie in der vorangegangenen dritten Auflage - im Text sowie 556 Karten, Pläne & Tafeln (mit geographischen Karten, naturwissenschaftlichen & technologischen Abbildungen). Neben zahlreichen Schwarzweiß-Tafeln sind dieser Ausgabe erstmals 80 Farbtafeln in Chromolithographie beigegeben.

Da seitens der Verlage bis zur Jahrhundertwende schlichtere Einbände veröffentlicht wurden, war es zu dieser Zeit den größeren Buchhandlungen überlassen gewesen, dem "bürgerlichen Repräsentationsstreben" mit prachtvollen Einbänden (und prachtvollen Preisen) Genüge zu leisten. Es gibt diese vierte Auflage daher - erstmalig bei einem Meyers Lexikon in nennenswertem Umfang (allerdings in deutlich geringerer Anzahl als bei der nachfolgenden 5.Auflage) - neben Verlagseinbänden auch in einigen, teilweise sehr beindruckenden Buchhandlungs-Prachtausgaben (etwa von Meidinger, Bial & Freund, Max Herzig).

Nebem dem Grundwerk in 16 Bänden erschienen noch:
Band 17: Ergänzungen und Nachträge - Register (1890, 1.059 Seiten)
Neben dem Ergänzungsteil (838 Seiten) mit einem Gesamtverzeichnis der Beilagen, der Abbildungen sowie einem Register der wichtigen Namen & Gegenstände zu allen 17 Bänden.
Band 18: Erster Jahressupplement 1890/1891 (1891, 1.012 Seiten)
Band 19: Zweiter Jahressupplement 1891/1892 (1892, 1.018 Seiten)

Artikelnummer
M04-Bial-17Bde-552
Verlag
Bibliographisches Institut
Ort
Leipzig und Wien
Jahr
1890
Gewicht
40 kg
Einband
(Original-) Halbleder
Zustand
gebraucht