Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Spamers Illustrirtes Konversations-Lexikon 2. Auflage, 8 Bände (A-Z), 1893

Komplette zweite Auflage, 8 Bände (incl. Nachträge). Reich illustriert. Frontispiz, Tonbilder, Karten (teils farbig, teils ausklappbar) ...

Sofort lieferbar

Spamers Illustrirtes (Illustriertes) Konversations-Lexikon. Nachschlagebuch für den täglichen Gebrauch.
Zweite (2.) gänzlich umgearbeitete Auflage. Wohlfeile Ausgabe.
Band 1-8 (komplett)
Leipzig, Verlag und Druck von Otto Spamer, 1893

Wie alle Spamer Lexika eher selten erhältlich.
Vollständige Ausgabe in 8 Bänden (incl. Nachträge). Original-Leineneinband, Rücken mit Goldprägungen (Titel, Bandnummer, Buchstabenbereich). Farbig illustrierte Vorsätze. Dreiseitiger Marmorschnitt. Format ca. 27 x 19 cm. Alle Bände mit Frontispiz, mit zusammen über 12.600 Spalten, mehr als 5.000 Textabbildungen, 71 Tonbildern & 43 Karten - diese teils farbig, teils ausklappbar (s. Bilder 4-12).

Weitere Informationen zu Spamers (Illustriertes) Konversations-Lexikon 1./2. Auflage (1870-1893)

Wie auch den 12 Originalbildern zu entnehmen, ist die Rückenansicht homogen. Buchschnitt tadellos; Einband berieben; Buchecken bestoßen, zwei ein wenig stärker. Keine Fehlstellen an den Rückenkanten, lediglich eine etwas ausgefasert & seitlich mit einer kleinen, beriebenen Stelle. Bei fünf Bänden ist das Leinen am Außengelenk ein Stück aufgeplatzt: bei zwei Bänden nur marginal im mm-Bereich, bei einem Band 6 cm & bei den beiden übrigen Bänden mehrfach von ebenfalls wenigen mm bis zu 2, 4 sowie 10 cm. Innen überdurchschnittlich erhalten. Sauber, keine Fleckigkeit oder Anstreichungen. Kein unangenehmer Geruch. Alles vollständig, keine losen Seiten, Bindungen intakt. Alle Seidenpapiere zum Schutz der Titelbilder vorhanden (s. Bilder 5+6). Zwei Seiten am Rand ein Stück eingerissen.

Ende des 19. Jahrhunderts veröffentlichte Otto Spamer in Leipzig zwei Auflagen seines Konversations-Lexikons, welche auch wegen Ihrer Bebilderung - die Brockhaus-Ausgabe erstmals 1892 (14. Auflage) mit eingebundenen Abbildungen - seinerzeit sehr beliebt waren. Aufgrund der verwendeten Materialen (preisorierentierter; aus der Zielgruppe Jugend resultierend) sind diese Spamer-Lexika nahezu immer schlechter erhalten (Rücken, Bindungen, Papier) als zeitgleich erschienene Werke sowie aufgrund der deutlich geringeren Verbreitung & Auflage als die großen Konkurrenten heute eher selten erhältlich

Die erste Auflage wurde unter dem Titel "Illustriertes Konversations-Lexikon. Vergleichendes Nachschlagebuch für den täglichen Gebrauch. Hausschatz für das deutsche Volk und "Orbis pictus" für die studirende Jugend" veröffentlicht. Von 1870-1880 erschien zunächst das Grundwerk in acht Bänden (A-Z). Je Band rd. 1.500 Spalten, im achten Band findet sich noch ein sehr hilfreiches Namens- & Sachregister. Alle Bände mit Frontispiz & reich bebildert (zahlreiche Textholzschnitte & 118 teils farb. getönte Holzstichtafeln).
1881/1882 folgten noch zwei Supplementbände (A-F & G-Z).
Zu dieser Erstausgabe war auch noch ein (fast immer fehlender) Atlasband "Hand-Atlas der neueren Erdbeschreibung für Haus und Schule. Sämtliche Karten mit erläuterndem Text. Beilage zu Otto Spamer's Illustrirtem Konversations-Lexikon" erhältlich, welcher 34 Karten in Farbendruck enthält (1875-1880).

Die zweite gänzlich umgearbeitete Auflage folgte 1893 unter dem Titel "Spamers Illustrirtes Konversations-Lexikon. Nachschlagebuch für den täglichen Gebrauch". Ebenfalls wieder acht Bände A-Z; im achten Band am Ende u.a. noch mit Nachträgen & Abbildungsverzeichnis. Jeder Band mit Frontispiz & rd. 1.500 Spalten, insgesamt alle Bände 12.664 Spalten, 71 Tonbilder & 43 Karten (teils farbig, teils ausklappbar).
Kollation: • Erster Band: A (1.512 Sp. mit 1.162 Text-Abbildungen, 16 Karten, 7 Tonbildern) • Zweiter Band: B (1.512 Sp. mit 966 Text-Abbildungen, zwei Karten, 20 Tonbildern) • Dritter Band: C-E (1.632 Sp. mit 954 Text-Abbildungen, acht Karten & elf Tonbildern) • Vierter Band: F-H (1.592 Sp. mit 942 Text-Abbildungen, drei Karten & sechs Tonbildern) • Fünfter Band I-L (1.576 Sp. mit 690 Textabbildungen, einer Karte & sieben Tonbildern) • Sechster Band: M-P (1.652 Sp. mit 698 Text-Abbildungen, drei Karten & zehn Tonbildern) • Siebenter Band: Q-S (1.516 Sp. mit 590 Text-Abbildungen, sechs Karten & sechs Tonbildern) • Achter Band: T-Z (1.672 Sp. mit 490 Text-Abbildungen, vier Karten & vier Tonbildern. Lexikon bis Sp. 1.320. Sp. 1.321-1598 Nachträge, Sp. 1.599-1.606 Totenschau, Sp. 1.607-1.636 Statistische Tabellen, Sp. 1.637-1.672 Abbildungsverzeichnis)

Artikelnummer
Spamer-KVL-2A-011-424
Verlag
Otto Spamer
Ort
Leipzig
Jahr
1893
Gewicht
20 kg
Einband
(Original-) Leinen
Zustand
gebraucht