Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Pierers Universal-Lexikon der Gegenwart und Vergangenheit 3. Auflage, 17 Bände, 1849-1852 (I)

Dritte Auflage (Vierte Ausgabe). Komplett, über 300.000 Stichworte. Universal-Lexikon der Gegenwart und Vergangenheit oder neuestes encyclopädisches Wörterbuch der Wissenschaften, Künste und Gewerbe …

Sofort lieferbar

(Pierers) Universal-Lexikon der Gegenwart und Vergangenheit oder neuestes encyclopädisches Wörterbuch der Wissenschaften, Künste und Gewerbe. Bearbeitet von mehr als 300 Gelehrten herausgegeben von H. A. Pierer.
Dritte (3.) Auflage (Vierte Ausgabe).
17 Bände (komplett, A-Z & Nachträge)
Altenburg, H. A. Pierer, 1849-1852

OHLWd. der Zeit. Olivgrüne Rücken mit schwarzem Rückenschild & Goldprägungen (Titel, Bandnummer, Buchstabenbereich, Linien, Ornamentbänder), marmorierte Einbanddeckel mit Eckenverstärkung. Format ca. 22,5 cm x 14,5 cm. Insgesamt rund 16.500 Seiten. Bei der dritten Auflage handelt es sich um einen nur unwesentlich veränderten Neudruck der zweiten Auflage (1840-1846). Somit gleichermaßen ein Meilenstein der Lexikongeschichte: Strukturierter & übersichtlicher Aufbau; mehr als 300.000 (!) Stichworte; neuer, kurzer Lexikonstil, erstes Lexikon mit ausführlichen Benutzerhinweisen, bereits doppelspaltiger Druck etc.

Weitere Informationen zu Pierers Universal-Lexikon 3. Auflage (1849-1852/1856)

Wie auch den 12 Originalbildern zu entnehmen, sind die Goldprägungen noch sehr schön erhalten. Buchschnitt oben gedunkelt, Buchecken bestoßen. Kanten & Buchdeckel berieben, auf einem Deckel ein Fleck (unauffällig, im Gegenlicht zu sehen). Rückenschilder teils rissig oder mit kleineren Fehlstellen. Sechs Rückenkanten etwas ausgefasert, eine mit kleinem Einriss & ein Außengelenk mit etwas Abrieb. Bei den Bänden 12, 16 & 17 ist der Leinenbezug stellenweise blasig (s. Bild 6). Innen feste Bindung. Alles vollständig. Seiten ohne Anstreichungen; gelegentlich gebräunt; unterschiedlich fleckig (von kaum über etwas bis stärker fleckig, letzteres insbesondere auf den vorderen Seiten). Ein Vorsatzpapier mittig ein Stück & eins zur Hälfte eingerissen, eine Lage (6 Seiten) zur Hälfte gelockert & auf einer Seite ein Einriss mit kleinem Löchel in der Schrift von ca. 1 x 0,3cm. Auf dem vorderen, fliegenden Vorsatz handschriftlich eine Zahl & ein verblasster Namenseintrag. Einige Seitenzahlen wurden falsch bedruckt: in Band 12 die S. 920 & 921 mit 921 & 929 sowie die S. 675 mit 657; in Band 17 die S. 999 mit 1009 sowie die S. 1212 & 1213 mit 1202 & 1203. Band 17 in der Qualität abweichend: hier einige Fehlstellen am Leinen des Rückenbezugs (s. Bild 6) sowie ein eingerissenes, vorderes Innengelenk; dadurch Deckel einseitig lose.

Die dritte Auflage des Pierer Universal-Lexikons wurde von 1849-1852 - somit nur drei Jahre nach Beendigung der zweiten Auflage - unter dem Titel „Universal-Lexikon der Gegenwart und Vergangenheit oder neuestes encyclopädisches Wörterbuch der Wissenschaften, Künste und Gewerbe. Bearbeitet von mehr als 300 Gelehrten, herausgegeben von H.A. Pierer. Dritte (3.) Auflage (Vierte Ausgabe)“ – also wiederum bewusst ohne die Verwendung von „Conversation“ oder „Konversation“ im Titel - veröffentlicht. Je Band zwischen 892 (Band 15) & 1.222 Seiten (Band 17), zumeist um 960 Seiten. Insgesamt 16.498 Seiten. Im seitenstärksten 17. Band ein 80-seitiger Nachtrag; davon allein 70 Seiten zu (den gerade entstehenden) Eisenbahnen & einem Artikel „Socialismus und Communismus“.

Es handelt sich um einen unwesentlich veränderten Neudruck der 2.Auflage, deren 34 Bände in textlich geringfügig aktualisierter Form in 17 Bänden gebunden, noch einmal vom Altenburger Verlag vermarktet wurden. Somit gelten auch hier die Ausführungen wie zur 2.Auflage; es handelt sich um einen Meilenstein der Lexikongeschichte: Strukturierter & übersichtlicher Aufbau; mehr als 300.000 (!) Stichworte (zum Vergleich: die zeitgleiche 8. Auflage des Brockhaus-Lexikons nur etwa 12.000); neuer, kurzer Lexikonstil, erstes Lexikon mit ausführlichen Benutzerhinweisen, bereits zweispaltiger Druck (Brockhaus erst 40 Jahre später mit der 13. Auflage); die meisten Artikel sind signiert. etc.

Analog zur zweiten Auflage auch die Ergänzungen/Supplemente/Atlasbände (teils sehr selten):
1848Atlas der Abbildungen zu Pierers Universal-Lexikon Zweiter Auflage (68 Tafeln zu Anatomie, Geographie, Biologie, Zoologie, Schiffe, Militaria, Fechten, Sport, Landkarten, Stadtansichten etc.).
1851-1854: Sechs Supplemente A-Z zur ersten & zweiten Auflage (und dritten) Auflage; genauer Titel „Supplemente zu Pierer’s Universal-Lexikon der Gegenwart und Vergangenheit oder neuestem encyclopädischen Wörterbuche der Wissenschaft, Künste und Gewerbe bearbeitet von mehr als 300 Gelehrten“. Im letzten Band mit Nachtrag Eisenbahnen & Russische Literatur. Zus. 2.824 S. (446, 526, 446, 446, 446, 514).
1855/1856: Zwei Bände Neueste Ergänzungen; genauer Titel: „Neueste Ergänzungen zu sämmtlichen Auflagen von Pierers Universal-Lexikon und jedem ähnlichen Werke“ (zumeist in ein Buch gebunden), mit Nachtrag zum Russisch-Türkischen Krieg. Zus. 938 S. (480, 458).

Artikelnummer
P03-2-1126
Autor
Pierer, Heinrich August (Hrsg.)
Verlag
H. A. Pierer
Ort
Altenburg
Jahr
1849-1852
Gewicht
26 kg
Einband
(Original-) Halbleinen
Zustand
gebraucht
Auflage
Dritte Auflage