Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Handwörterbuch der Staatswissenschaften, 6 Bände, Gustav Fischer, Erstausgabe, 1890

Original-Halblederbände, Rücken mit Goldprägungen (u.a. von der herausgebenden Buchhandlung Gustav Fischer, Jena). Komplett in sechs Bänden (A-Z), rd. 5.300 Seiten. Von Dr. J. Conrad, Dr. W. Lexis, Dr. L. Elster, Dr. Edg. Loening ...

Sofort lieferbar

Handwörterbuch der Staatswissenschaften
Herausgegeben von Dr. J. Conrad, Dr. W. Lexis, Dr. L. Elster, Dr. Edg. Loening
6 Bände (komplett)
Verlag von Gustav Fischer, Jena, 1890-1894

Erstausgabe (1. Auflage). Original-Halblederbände. Buchrücken mit fünf Bünden & Vergoldung (Buchtitel, Bandnummer, Buchstabenbereich, Schmucklinien, Zierkassetten & florale Ornamente) sowie im unteren Bereich, ebenfalls goldgeprägt, Ort & Name der herausgebenden Buchhandlung "Jena, Gustav Fischer“. Blaue Buchdeckel mit Lederecken abgesetzt. Dreiseitiger, roter Buchschnitt. Format 26,5 x 19 cm. Zus. fast 5.300 Seiten. Band 1 (Abbau - Autorrecht): XII, 1.046 Seiten • Band 2 (Babeuf - Dutot): XI, 1.008 Seiten • Band 3 (Edelmetalle - Gewerkschaft): X, 1.106 Seiten • Band 4 (Gewerkvereine - Musterschutz): XIV, 1.276 Seiten • Band 5 (Nachdruck - Statik): XII, 885 Seiten • Band 6 (Statistik - Zwischenhandel): X, 959 Seiten. Der sechste Band enthält am Ende noch ein Gesamtverzeichnis der Mitarbeiter (s. Bild 12).

Insgesamt sind von dieser Ausgabe bis zum zweiten Weltkrieg vier Auflagen erschienen. Die "Staatswissenschaften" sind eine nur im deutschen Sprachraum bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts anzutreffende Besonderheit. Diese umfassten - unter Einschluss umfangreichen historischen & biographischen Materials - neben der Wirtschaft (Volkswirtschaftslehre & Betriebswirtschaftslehre) auch die Soziologie, Teile des Rechts sowie der öffentlichen & privaten Verwaltung (mit angrenzenden Bereichen). Das "Handwörterbuch der Staatswissenschaften" als enzyklopädisches Werk wurde im Zuge der zunehmenden Ausdifferenzierung der Einzeldisziplinen immer mehr aufgegeben (stattdessen später aufgeteilt in Handwörterbuch der Wirtschaftswissenschaften, der Sozialwissenschaften etc.).

Wie auch den 12 Originalbildern zu entnehmen, ist die Rückenansicht sehr homogen. Band 4 an der oberen Rückenkante etwas ausgefasert, Band 1 dort mit einem Einriss & einer Fehlstelle (s. Bild 2) sowie einem zur Hälfte eingerissen Außengelenk. Der Buchschnitt ist sehr gut erhalten, oben etwas gedunkelt. Buchdeckel ebenfalls ohne Auffälligkeiten. Ledereinband berieben, Buchecken stärker bestoßen. Innen sauber, feste Bindung, keine fehlenden oder losen Seiten. Kein unangenehmer Geruch, keine Fleckigkeit, keine Anstreichungen oder dergleichen. Auf den Titelblättern eine handschriftliche Zahl.

Artikelnummer
HandWoeB-Staatsw-EA-793
Autor
Conrad, J. / Lexis, W. / Elster, L. / Loening, E.
Verlag
Gustav Fischer
Ort
Jena
Jahr
1890-1894
Gewicht
15 kg
Einband
(Original-) Halbleder
Zustand
gebraucht
Auflage
Erste Auflage