Hundertwasser Tageschroniken, Gesamtedition in 366 Bänden, limitiert, mit Regalen

Jeder Band ein Unikat. Farbig variierender Leineneinband, Lebenslinie über alle Rücken in Tiefprägung mit eingelegter Silberfolie, mit montiertem Deckelbild aus jeweils vier Buntdrucken nach Hundertwasser-Motiven ...

Sofort lieferbar

Friedensreich Hundertwasser Tagesbücher-Chronik 
Komplette Gesamtedition in 366 Einzelbänden incl. Regale
Hundertwasser-Werkverzeichnis CEuvre-Nummer 980 
Chronik Verlag im Bertelsmann Lexikon Verlag, Rheda-Wiedenbrück, 1997

Von Friedensreich Hundertwasser (1928-2000) als Gesamtkunstwerk gestaltete Ausgabe in 366 Einzelbänden ("Das Buch vom 1. Januar"' bis "Das Buch vom 31. Dezember" einschließlich "Das Buch vom 29. Februar"); jeder Band ist ein Unikat. Farbig variierender Leineneinband, Buchdeckel mit montiertem Deckelbild aus jeweils vier Buntdrucken nach Hundertwasser-Motiven, Beschriftung von Buchrücken & Vorderdeckel in unterschiedlicher Metallprägefarbe, verschiedenfarbige Kapitalbänder sowie Prägepiktogramme auf dem hinteren Deckel, Lebenslinie über alle Rücken in Tiefprägung mit eingelegter Silberfolie. Format 17 x 11 cm. Je Band 141 S. Mit Hundertwasser-Motiven bedruckte Vorsätze. Inklusive zwei dazugehörige Acrylglas-Regale mit 12 Facheinteilungen (s. Bilder 1-3, je 118 cm hoch, 40 cm breit, 14 cm tief, mit Befestigungsmaterial & einem Plexiglasfüller für den Monat Februar); die Regale können einzeln stehen, aber auch mit den beiliegenden Schrauben an der Wand befestigt werden. 

Jedes Buch der 366-bändigen Chronik enthält Nachrichten aus Politik, Gesellschaft, Sport, Kultur & Technik für einen Kalendertag im Zeitraum von 1900-1996, d.h. über insgesamt 97 Jahre. Ein Wetterbericht des Monats ist jedem Jahr zugeordnet. Zudem gibt es eine Auswahl von an diesem Tag geborenen Persönlichkeiten sowie 10 Register über je ein Jahrzehnt mit weiteren, kurz gefassten Schlagzeilen.
Von jedem einzelnen Tagesband wurden rd. 6.000 Exemplare veröffentlicht & seinerzeit primär einzeln zum Preis von 16,90 DM verkauft. Von der Möglichkeit, alle 366 Bücher als Gesamt-Edition (mit den passenden beiden Regalen) zu erwerben, wurde nur sehr wenig Gebrauch gemacht, so dass heute kaum vollständige Exemplare dieser Hundertwasser-Ausgabe erhältlich sind.

Hundertwasser gelang mit der Gestaltung der Einbände & Vorsätze eine einzigartige Buchreihe. „Es sei ein Segen, sagt Hundertwasser, daß er mit Hilfe eines Verlages bis zum Äußersten des Machbaren gehen und dem Fließband ein Schnippchen schlagen durfte.“ (nd, 19.7.1997) Sein Konzept einer individuellen Tageschronik beschreibt er so: „Jeden Tag würden Millionen Menschen geboren, von denen jeder einzelne ein ganz persönliches Verhältnis zu seinem Geburtsdatum entwickle. So wie alle Geburtstagskinder ein Unikat seien, solle auch jedes Geburtstagsbuch eines sein, einzig und unverwechselbar wie die Zellen des menschlichen Körpers. Jeder Monat eine andere Farbe, jeder Tag eine andere Webart, selbst der Webfehler und der grammatikalische Schnitzer in den gemalten Schriften ordneten sich ein ins Konzept der Einmaligkeit.“ (nd, 19.7.1997) Die gewundene Linie auf den Buchrücken steht für Hundertwasser sinnbildlich für die Lebenslinie: „Die Linie des Lebens ist alles andere als gerade. Manchmal ein breiter Weg. Manchmal ein schmaler Pfad. Manchmal steil. Manchmal ruhig wie langsam fliessendes Wasser. Jeder Tag ist verschieden vom vorhergehenden und vom nachkommenden. Jedoch voll von Überraschungen. Und dennoch hat er seine präzisen Gesetzmässigkeiten in jedem kleinsten Teilabschnitt. Das Leben ist das grösste Abenteuer. Es ist die grosse Reise. Es ist der grosse Weg.“ (Hundertwasser, Neuseeland 23.2.1997, im Anhang eines jeden Bandes, s. Bild 23) 

Kommentar zur Buchgestaltung (im Anhang eines jeden Bandes):
„Da alle Schicksale verschieden sind, so wie die Blätter eines einzigen Baumes, wurden die Bücher so weit wie möglich variiert. Das Ergebnis: Jedes Buch ist ein Unikat. Durch Verwendung von zwölf Titelbildern, von denen jedes einzelne in vier Teile geschnitten und anders zusammengesetzt wurde, ergaben sich insgesamt 73.728 Variationen der insgesamt dreihundertsechsundsechzig ausgesuchten Bilder. Von den monatlich sich ergebenden 6.144 Zusammenstellungen wurden dreißig oder einunddreißig Variationen pro Monat ausgesucht. Somit ist jedes Titelbild in seiner Variation und Kombination einmalig. [s. Bilder 11-14]
Jeder Monat ist durch eine eigene Metallprägefarbe gekennzeichnet. [s. Bild 14]
Für den Leineneinband dieser Edition wurden zwölf unterschiedliche Farbkombinationen festgelegt. Nach diesen Vorgaben hat die Bamberger Kaliko den Stoff gewebt. Die für die zwölf Monate ausgewählten Farbkombinationen wurden jeweils wiederum in dreißig bzw. einunddreißig verschiedenen Farbvariationen gewebt, wobei die Stoffstreifenwebungen durchlaufend verschieden sind. Auch dadurch wird jeder Tageseinband zum Unikat. [s. alle Außenbilder, besonders Bilder 14-16]
Die eigens konzipierte und ausgeführte Lebenslinie in Defraktionsprägedruck verbindet alle dreihundertsechsundsechzig Tagebuchrücken mit jeweils individuellen Teilstücken. [s. Bilder 1-10].
Zusätzlich wurde jeder Tag und jeder Monatsname gemalt, wodurch ein Original-Hundertwasser-Zusammensetzbild entstanden ist. Im Zuge des Malens sind einige Male Fehler passiert, die wie bei einem Vexierbild zu finden sind, wie z.B.: Septebmer, December, Febrar, Dexember, Jännner, die bewußt unkorrigiert belassen wurden. [s. Bilder 11-14]
Für den hinteren Buchdeckel wurde ein Prägepiktogramm entworfen. [s. Bild 15]
Das Vorsatzpapier auf der Innenseite ist wie folgt gestaltet: Auf jeder Vorsatzseite befindet sich eine Hundertwasser-Zeichnung von einem Viertelteil einer Frau und eines Mannes - Kopf-Rumpf-Beine-Füße -, die man beliebig zusammensetzen kann, wenn man mehrere Bücher nebeneinanderlegt. Kopf und Fuß von Frau und Mann können z.B. so zusammengefügt werden. Die Kapitalbänder sind in der gesamten Auflage willkürlich verschiedenfarbig gemischt.“ [s. Bild 18]

Wie auch den 25 Originalbildern zu entnehmen, ist die Rückenansicht beeindruckend. Bücher & Regale sind frei von unangenehmem Geruch. Aufgrund der geschützten Aufbewahrung in den Regalen sind die Bücher nahezu durchgängig wie neu, auf einigen hinteren Buchdeckeln befinden sich noch die originalen Lieferetiketten (s. Bild 17). Die Bände vermitteln einen frischen, ungelesenen Gesamteindruck. Auch der kunstvoll gestaltete Einband ist tadellos. Einzig zwei fertigungsbedingte Sachverhalte sind festzustellen: ein Band ist verkehrt herum eingebunden & bei einem Band findet sich am hinteren Vorsatzpapier eine kleine Fehlstelle (s. Bild 25). Auf einem Deckelbild ein schwacher & auf einem ein auffälliger Kratzer (s. Bild 24). Regale mit leichten Lagerspuren.

Die neunzehnte völlig neu bearbeitete Auflage ist die letzte große Brockhaus Enzyklopädie in alter Rechtschreibung. Insgesamt enthalten die von 1986-1994 erschienenen 24 Bände des Grundlexikons rund 260.000 Stichwörter auf ca. 17.000 Seiten (je Band mehr als 700) mit über 35.000 Abbildungen, Karten & Tabellen. In den Bänden 6, 12, 18 und 24 sind fest eingebundene Ergänzungsbögen angefügt, welche die während des achtjährigen Druckes der Enzyklopädie eingetretenen Aktualisierungen zu den vorangegangenen Bänden enthalten. Lexikonformat, ca. 24,5 x 18 cm.

Nach der Fusion mit dem Bibliographischen Institut nun der neue Verlagssitz Mannheim - anstatt (seit der 16.Auflage) Wiesbaden - auf den Titelblättern. Bei dieser Ausgabe wurde wieder auf den Begriff „Enzyklopädie“ wie bei der 17. Auflage zurückgegriffen & erstmals umfasste das Grundlexikon einer Brockhaus Ausgabe 24 Bände.

Es gibt diese 19.Auflage in vier verschiedenen Ausführungen:

Rot-Schwarze Halblederausführung
Schwarze Echtlederrücken mit von Hand aufgebrachtem Lederrückenschild & 23-karätigen Goldprägungen (auf Schild & Rücken), Kopfgoldschnitt, Deckel aus rotem Buckramleinen. (damaliger Neupreis pro Band 200 DM, im Buchhandel & Direktvertrieb erhältlich). Auslieferung in rotem Schutzumschlag.
Bibliophile Exklusivausführung
Schwarze Rücken & Buchdeckel aus sog. Cabra-Leder (Leder-Fasergemisch), in Gold geprägte Signatur des Verlagsgründers F.A.Brockhaus auf dem vorderen Buchdeckel, Kopfgoldschnitt (Neupreis pro Band 200 DM; nicht im einschlägigen Buchhandel, sondern nur im Direktvertrieb erhältlich).
Braune Echtleder-/Ganzlederausführung
Limitiert aufgelegte, braune Echtlederausgabe (Voll-Leder) mit Kopfgoldschnitt & goldgeprägtem Original-Schriftzug des Verlagsgründers F.A. Brockhaus auf dem vorderen Buchdeckel (Neupreis pro Band 400 DM; nur im Direktvertrieb erhältlich). Jeder Band ein Unikat. Bis heute die letzte bei Brockhaus verlegte Ganzlederausgabe einer Enzyklopädie.
Hundertwasserausgabe
In 24 Bänden. Auf 1.800 Exemplare limitierte & signierte Ausgabe zum Gesamtpreis von 12.500 DM.

Bis 2001 erschienen noch – in den verschiedenen Ausführungen unterschiedlich - insgesamt neun Ergänzungsbände sowie ein großformatiger Weltatlas (in drei Ausgaben).

Band 25 (Personenregister A-Z)
Kurzbiographien von rd. 70.000 Personen mit Angabe jeder Stelle, an der Sie in der Brockhaus Enzyklopädie erwähnt sind. Das Personenregister ist deshalb so unentbehrlich, weil es auch die Namen von Personen aufführt, denen kein biographischer Lexikonartikel in der Enzyklopädie gewidmet ist, die aber in Sachartikeln, geographischen Beiträgen, Artikeln zu Schlüsselbegriffen usw. genannt werden. Etwa 1.050 Seiten.
Band 26 (Deutsches Wörterbuch A-GLUB)
Band 27 (Deutsches Wörterbuch GLUC-REG)
Band 28 (Deutsches Wörterbuch REH-Z)
Die Bände der DUDEN-Redaktion enthalten 500.000 Stichwörter & Kurzdefinitionen, mehr als eine Million ausführlicher Bedeutungserklärungen, Angaben zu Rechtschreibung, Aussprache, Herkunft, Grammatik & Stil sowie Anwendungsbeispiele & Belege aus der Literatur. Auf 4.096 Seiten (je 1.360 Seiten pro Band) wird die deutsche Sprache wissenschaftlich exakt dokumentiert; dazu gehören die Hoch- & Umgangssprache, landschaftliche Varianten & sprachliche Besonderheiten in Österreich und der deutschsprachigen Schweiz sowie Fach- und Sondersprachen.
Band 29 (Wörterbuch Englisch-Deutsch & Deutsch-Englisch)
Auf 1.696 Seiten rd. 260.000 Stichwörter & Wendungen mit rund 450.000 Übersetzungen in die & aus der Weltsprache Nummer 1. Zum ersten Mal in der Geschichte der Lexikographie haben sich zwei renommierte Wörterbuchverlage zusammengetan: Die DUDEN-Redaktion erarbeitete den deutschen Teil, die Redaktion der Oxford University Press den englischen.
Band 30 (Ergänzungen A-Z)
Wichtiger Band für alle, die bereits die 19. Auflage in 24 Bänden besitzen. Er gibt auf etwa 700 Seiten detailliert Auskunft über alle wichtigen Veränderungen in Wissenschaft & Technik, Geographie, Politik & Sport, die sich seit dem Erscheinen / während des achtjährigen Druckes der Brockhaus Enzyklopädie ergeben haben. Dadurch wird das im Grundwerk enthaltene Stichwortmaterial aktualisiert: Einmal durch Fortführung der dort vorhandenen Artikel; zum anderen durch neu aufgenommene Begriffe, Biographien & Sachverhalte. Rund 10.000 Stichwörter; zahlreiche farbige Abbildungen, Tabellen & Übersichtstafeln.
Weltatlas (Erstausgabe 1988)
Großformat, Abmaße sind B 25,5 cm x H 37,5 cm. 509 Seiten, durchgehend sechsfarbig gedruckte Karten. Neben politischen & physischen Karten sind Themenkarten zu Geologie, den Böden, dem Klima & der Vegetation enthalten. Darunter auch kartographische Meisterwerke wie etwa das plastische Relief des Meeresbodens der drei großen Ozeane. Ausklappbare Seiten ermöglichen Kartengroßformate bis zu 36,5 cm x 92 cm bzw. 55 cm x 74 cm.
Weltatlas 2., neu bearbeitete Auflage (1993)
538 Seiten. Überarbeitung einiger Karten gegenüber der Erstausgabe 1988, insbesondere wegen des Zerfalls des Ostblockes.
Weltatlas 2., neu bearbeitete Auflage - aktualisierter Nachdruck 1997
537 Seiten. Auf dem Titelblatt bereits mit "Die Enzyklopädie" wie die 20.Auflage gekennzeichnet, daher auch nicht in der braunen Echtleder-/Ganzlederausführung erschienen. Dieser Atlasband wurde jedoch spät ausgelieferten Ausgaben der 19.Auflage mitgegeben.

Nur in Halbleder- & Exklusivausführung:

Band 31: Bildwörterbuch Deutsch-Englisch-Französisch, 1999 (in der Exklusivausführung häufiger ohne Bandnummerierung)
Eigenständiges, in sich abgeschlossenes Buch - daher ohne Bandnummer auch einzeln vom Verlag vertrieben sowie gleichzeitig als Band 25 zur 20. Auflage erhältlich.
677 Seiten sowie dreisprachiges Register, zus. rd. 980 Seiten. Der englische Teil wurde vom traditionsreichen Verlag Oxford University Press in Zusammenarbeit mit der Duden-Redaktion erstellt; den französischen Teil bearbeitete die Übersetzerin & Lexikographin Genevieve Le Baut in Paris. Grundgedanke des Buches ist, daß sich Informationen mit Bildern deutlich besser & schneller vermitteln lassen. Die Bildtafeln im Buch zeigen die wichtigsten Dinge aus allen Bereichen des Lebens jeweils in ihrem thematischen Zusammenhang. Auf derselben Seite (oder Doppelseite) stehen die dazugehörigen exakten deutschen Bezeichnungen & die korrekten englischen & französischen Entsprechungen. Im sehr umfangreichen Register sind alle Wörter noch einmal gesondert in je einem deutschen, einem englischen & einem französischen Teil in alphabetischer Reihenfolge verzeichnet.
Band 32: Zitate und Redewendungen, 1999 (in der Exklusivausführung häufiger ohne Bandnummerierung)
Eigenständiges, in sich abgeschlossenes Buch - wiederum ohne Bandnummer auch einzeln erhältlich bzw. als Band 27 zur 20.Auflage.
Der Band umfaßt 835 Seiten mit über 15.000 Zitaten & Redewendungen incl. Register / Literaturverzeichnis. Er bietet die aktuelle Sammlung der im heutigen Sprachgebrauch geläufigenklassischen und modernen Zitate & festen Redewendungen. Er enthält eine ausführliche Darstellung des Ursprungs der Zitate & der Herkunft der Redewendungen, deren korrekte Beschreibung ihrer Verwendung & ihrer Bedeutung in der Gegenwartssprache.

Nur Exklusivausführung:

Band 33: Das Große / Grosses Fremdwörterbuch, 2001 (häufiger ohne Bandnummerierung)
Eigenständiges, in sich abgeschlossenes Buch - ohne Bandnummer auch separat vom Verlag verkauft & zudem auch Besitzern der 20.Auflage als weiterer Zusatzband angeboten.
Der Band umfaßt etwa 1.050 Seiten & ist als Nachschlagewerk konzipiert, welches neben dem aktuellen Fremdwörtergut der Gegenwart auch diejenigen Fremdwörter des ausgehenden 18. & des 19. Jahrhunderts verzeichnet & erklärt, welche in den schriflichen Zeugnissen dieser Zeit von Bedeutung sind. Neben den Angaben zur Aussprache, zur Bedeutung & zum Gebrauch von Fremdwörtern stellen die ausführlichen Herkunftsangaben eine Besonderheit dar. Im Anhang bietet dieses Werk zudem ein umgekehrtes Fremdwörterbuch: Darin wird von wird von deutschen Wörtern auf Fremdwörter verwiesen, die in ihrer Bedeutung oder in Teilbedeutungen mit dem deutschen Wort synonym sind.

Darüber hinaus werden vom Verlag seit 1993 bis heute ergänzende Jahrbücher zur laufenden Aktualisierung der Enzyklopädie veröffentlicht & es erschienen als weitere Vertiefung spezieller Themengebiete seit 1997 die Ausgaben der Brockhaus Bibliothek. Beide vorstehend genannten Ausgaben in identischem Einband & Format, so daß zur Enzyklopädie optisch passend.

Artikelnummer
Hundertwasser-2227
Verlag
Chronik Verlag / Bertelsmann Lexikon Verlag
Ort
Rheda-Wiedenbrück
Jahr
1997
Gewicht
70 kg
Einband
(Original-) Leinen
Zustand
gebraucht