Artikel 0 von 20

Die Bibel. Bebildert von Ernst Fuchs. Limitierte Vorzugsausgabe, in Original-Kassette

Einbandgestaltung & Farbillustrationen durch den Künstler Ernst Fuchs. Goldgeprägter Original-Lederband mit Schmuckrelief & dreiseitigem Goldschnitt. Limitierte Vorzugsausgabe. Die Heilige Schrift des Alten und Neuen Testamentes ...

Artikel derzeit nicht lieferbar

Die Bibel. Bebildert von Ernst Fuchs.
Die Heilige Schrift des Alten und Neuen Testamentes. Vollständige Ausgabe nach den Grundtexten übersetzt und herausgegeben von Prof. Dr. Vincenz Hamp, Prof. Dr. Meinrad Stenzel, Prof. Dr. Josef Kürzinger.
Limitierte, einmalige Vorzugsausgabe.
Pattloch Verlag, Augsburg, 1996

Goldgeprägter Original-Lederband mit Schmuckrelief & dreiseitigem Goldschnitt. Format 29 x 22 x 8,5 cm. Fadenheftung, goldenes Kapitalband, zwei seidene Lesebändchen. 1184, 353, 39 Seiten. Mit einer gedruckten Signatur von Ernst Fuchs versehen, hier Editions-Nummer 10435 der limitierten Vorzugsausgabe (s. Bild 10). Gewicht ca. 6 kg. Kollation: Signaturblatt, Vortitel, Titel, Inhaltsverzeichnis 2 S., Vorwort 2 S., Das II. Vatikanische Konzil „Über die göttliche Offenbarung“ 2 S., Altes Testament 1184 S., Neues Testament 353 S., Anhang 48 S.
Noch originalverpackt in einer mit violettem Samt ausgekleideten & mit goldenem Papier bezogenen Kassette; diese ebenfalls mit Signatur des Künstlers (s. Bilder 1, 7+8). Sowie mit 24-seitigem Werkstattheft (s. Bilder 1, 6, 23 ff.). 

Ernst Fuchs gestaltete sowohl den Einband der Bibel als auch deren Bebilderung. Für die Umsetzung seiner Idee des Einbandes wurde ein Verfahren neu entwickelt, welches ermöglichte, mit Hilfe einer Spezialpresse das Schmuckrelief in das Echtleder tiefenzuprägen. „Leder … in einer Weise, wie es in der Geschichte des Buches noch nie verarbeitet wurde: ein Lederrelief mit metallisch goldenem Glanz - edle Pracht und haptische Wärme in einem“ (Auszug aus dem Werkstattheft). Die Bibel enthält 80 farbige, ganzseitige Illustrationen von Ernst Fuchs, inspiriert von sakraler Kunst aller Völker & Zeiten (Farbbilder, Reproduktionen sowie auch Bilder, die in dieser Bibel erstmals veröffentlicht sind) sowie 4 s/w Karten (Jerusalem, Palästina). Der Vorsatz zeigt ein mehrfach gespiegeltes Motiv auf goldfarbenem Untergrund (s. Bild 9). „Ich betrachte die Gestaltung dieser Bibel als Krönung meines Lebenswerkes, als Summe meines künstlerischen Schaffens“ (Schlusswort, s. Bild 22).

Wie auch den ersten zehn Originalbildern zu entnehmen, macht die Bibel einen ungelesenen Eindruck, der goldene Einband noch ringsherum mit Glanz etc. Sie ist innen ohne jegliche Nutzungsspur, ebenfalls ohne unangenehmem Geruch. Auch das Werkstattheft ist tadellos. Lediglich äußerlich sind bei der Bibel folgende Sachverhalte anzumerken, alle nicht gravierend: am seitlichen Goldschnitt einige aufgehellte Stellen (s. Bild 5); auf dem vorderen Buchdeckel ein kleines Stück (5 mm) berieben (s. am deutlichsten Bild 4, links oben nahe des Außengelenks) & beide obere Deckelecken ein wenig bestoßen (s. Bilder 2-4). Die Kassette ist innen einwandfrei, weist jedoch außen viele Kratzer auf, besonders auf dem Rücken & vorn (s. Bild 8).

Artikelnummer
Fuchs-Bibel
Autor
Hamp, Vincenz / Stenzel, Meinrad / Kürzinger, Josef
Illustrator
Fuchs, Ernst
Verlag
Pattloch
Ort
Augsburg
Jahr
1996
Gewicht
6 kg
Einband
(Original-) Leder
Zustand
gebraucht
Signiert
Signatur des Illustrators