Startseite Neuzeitliche Ausgaben ab 1945Bibeln & Faksimiles Die Pamplona Bibel (Cod. I.2.4°15) Die Bilderbibel des Königs Sancho el Fuerte, Faksimile, limitiert

Die Pamplona Bibel (Cod. I.2.4°15) Die Bilderbibel des Königs Sancho el Fuerte, Faksimile, limitiert

Mauszeiger über dem oberen Bild öffnet Großansicht
Sofort lieferbar Für Merkzettel bitte anmelden
1.250,00 € *

*incl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikelbeschreibung

Die Pamplona-Bibel. Bilderbibel des Königs Sancho el Fuerte von Navarra.
Faksimile-Ausgabe nach der Original-Handschrift Universitätsbibliothek Augsburg; Sammlung Oettingen-Wallerstein Cod. I.2.4°15
Simbach, Müller & Schindler; Reinbek-Berlin, Coron (Exclusiv) bei Kindler, 2005

Limitierte Auflage von 995 arabisch nummerierten Exemplaren, hier Editions-Nr. 957/995 (s. Bilder 3+15). Faksimile (OLdr. mit zwei Leder-Schließen) & Kommentarband (OLwd) in Original-Samtkassette mit Metall-Deckelmedaillon mit eingearbeiteter Limitierungsnummer & Namen des Vorbesitzers. Dazu nummeriertes Echtheitszertifikat. Neupreis 5.498 €.

Die Pamplona-Bibel hat der spanische König Sancho el Fuerte von Navarra (1153-1234) um 1200 in Pamplona anfertigen lassen. Die kolorierten Federzeichnungen mit knappen Textbeigaben erzählen hier in einer kraftvollen, unmittelbaren Bildersprache die Geschichten des Alten & Neuen Testaments sowie die Legenden zahlreicher Heiliger. 542 Seiten, Format ca. 25 x 17,5 x 9 cm. Alle Blätter sind dem Original entsprechend randbeschnitten & wurden von Hand geheftet. 976 kolorierte, teilweise mit Gold versehene Federzeichnungen, davon 114 ganzseitig.

Wie auch den ersten 16 Originalbildern zu entnehmen, sind der Kommentarband & das Faksimile unbenutzt. Lediglich an einer Stelle am Vorderdeckel des Faksimiles findet sich eine Bereibung & ein Eindruck (s. Bilder 1, 5 & 6). Zum Lieferumfang gehört neben dem Faksimile & dem wissenschaftlichen Kommentarband (s. auch Bilder 16 ff.) auch die originale Samtkassette (Bilder 1-3,7 & 8). Diese Kassette, ihrer Schutzfunktion entsprechend, mit mimimalsten Lagerspuren; aufgrund des unruhig wirkenden Samtes sehr unauffällig. Die innenliegende Vertiefung für beide Bücher wird durch vier mit Stoff bezogenen Pappstreifen begrenzt; hier beginnt sich bei zwei Streifen die Verleimung zu lösen.

Passende Angebote:




Kontakt:

Lexikon und Enzyklopädie
Biesenbach 49
51381 Leverkusen

Tel.: +49 (0)2171 581569
Fax: +49 (0)2171 581608

E-MailWhatsAppFBook

Sicherheit & Vertrauen:

Jahre Erfahrung als Fachhändler · Detaillierte Prüfung & Beschreibung der Bücher · Auf Wunsch individuelle Beratung · 14 Tage Rückgaberecht · Schneller Versand mit DHL · Sichere SSL Datenverschlüsselung 

© 2017, lexikon-und-enzyklopaedie.de