Startseite Früheste Ausgaben bis 1880Brockhaus Conversations-Lexicon 5./6. Auflage (1819-1826) Brockhaus Conversations-Lexikon 5. Auflage, 10 Bände (A-Z), 1820

Brockhaus Conversations-Lexikon 5. Auflage, 10 Bände (A-Z), 1820

Mauszeiger über dem oberen Bild öffnet Großansicht
Sofort lieferbar Für Merkzettel bitte anmelden
700,00 € *

*incl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikelbeschreibung

Brockhaus. Allgemeine deutsche Real-Encyclopädie für die gebildeten Stände (Conversations-Lexicon)
Fünfte (5.) Original-Auflage
10 Bände [A-Z]
Leipzig, F.A. Brockhaus, 1820

Schön eingebundene Originalhalbledereinbände. Mit grünen Rückenschildern, auf diesen goldgeprägt Titel & Buchstabenbereich. Weiterhin goldprägt die Bandnummer (von einem Kreis eingerahmt) sowie diverse Schmuckelemente bzw. -linien. Buchdeckel marmoriert & mit Lederecken verstärkt. Dreiseitiger Grünschnitt. Format ca. 18,5 cm x 11,5 cm. Zusammen mehr als 9.700 Seiten.

Weitere Informationen zu Brockhaus Conversations-Lexicon 5.Auflage

Wie den neun Originalbildern zu entnehmen, ist die Reihe in der Färbung des Leders & der Etiketten äußerst homogen. Die Buchrücken zudem ohne Fehlstellen. Einzig zwei Rückenschilder mit einem kleinen Fehlstück. Fünf Außengelenke sind ein Stück eingerissen, eines ca. zur Hälfte & eines hat eine kleine Fehlstelle. Buchschnitt angeschmutzt. Außen berieben, Ecken bestoßen. Band 1 ist etwas verzogen & hat ein einseitig  gerissenes Außengelenk (Rücken noch fest).
Innen keine fehlenden oder losen Seiten, Buchblock fest. Kein unangenehmer Geruch. Abklatsch der Lederecken auf den Vorsätzen. Zwei Seiten mit kleinem Fehlstück am Rand (Schrift nicht betroffen). Einige Seiten an der Ecke braunrandig bzw. gebräunt. Eine Dopelseite mit Fleck, ansonsten gelegentlich mal ein Fleck; Fleckigkeit findet sich hauptsächlich vorn & hinten in geringem Umfang.

Die Erstausgabe der fünften Auflage wurde 1819/1820 in 10 Bänden unter dem Titel "Allgemeine Real-Encyclopädie für gebildeten Stände (Conversations-Lexicon)" herausgegeben & aufgrund seiner kritischen Artikel in Preußen & Österreich zensiert. Es erschienen daher noch zwei "entschärfte" Nachdrucke 1820-1821 bzw. 1822, in welchen einige Artikel in den Bänden 9 & 10 abgeändert wurden, um die Aufhebung des Verkaufsverbots in Österreich zu erreichen. Diese Bemühungen von Brockhaus schlugen fehl, das Lexikon blieb bis 1848 verboten.

Es handelt sich um die letzte Auflage an welcher der Verlagsgründer F.A. Brockhaus noch selbst mitwirkte. Um den Nachdrucken, insbesondere von Macklot entgegenzuwirken, hatte Brockhaus für diese Auflage ein königlich württembergisches Privileg. Die Auflagenhöhe des Erstdruckes der fünften Auflage betrug 12.000 Exemplare. Jeder Band des Grundwerkes zwischen 928 & 1.050 Seiten (insgesamt mehr als 9.700 Seiten).

Ergänzend wurde für die Besitzer der 5. & 6.Auflage in den Jahren 1822-1826 noch die Neue Folge (Band 11+12) herausgegeben. Die Neue Folge enthält zu einem Fünftel biographische Beiträge, welche - im Gegensatz zum Hauptwerk - mehr die das Leben & die Literatur in allen Zweigen berühren. Die historische Bedeutung dieses Werkes liegt auch darin, daß es als erstes "Zeitlexikon" der Lexikongeschichte ohne Hauptwerk (einzeln) verkauft wurde & daher auch separat nutzbar ist. Zusammen rund 3.000 Seiten in vier Abteilungen, zumeist in zwei Bücher gebunden.

1824 veröffentlichte Brockhaus noch einen selten erhältlichen Supplementband (1.228 Seiten). Dieser enthält die Änderungen der 6.Auflage (alle neuen & umgearbeiteten Artikel).

Passende Angebote:




Kontakt:

Lexikon und Enzyklopädie
Biesenbach 49
51381 Leverkusen

Tel.: +49 (0)2171 581569
Fax: +49 (0)2171 581608

E-MailWhatsAppFBook

Sicherheit & Vertrauen:

Jahre Erfahrung als Fachhändler · Detaillierte Prüfung & Beschreibung der Bücher · Auf Wunsch individuelle Beratung · 14 Tage Rückgaberecht · Schneller Versand mit DHL · Sichere SSL Datenverschlüsselung 

© 2017, lexikon-und-enzyklopaedie.de